Flemming ist da!

Gerade ist mein Bilderbuch „Flemming – Ein Frosch will zum Ballett“ bei Ravensburger erschienen. Ich freue mich über die zauberhaften Illustrationen von Stefanie Reich!

„Flemming ist ein glücklicher Frosch. Bis eines Tages ein Schwarm Libellen an seinem Teich haltmacht, um zu tanzen. Wunderschön, wie sie schillern und sich zierlich im Wind wiegen! Für Flemming steht fest: Tanzen lernen, das will er auch! Doch die Libellen lachen ihn nur aus. Mit dem Moppel-Bauch? Und diesen knubbeligen Knien? Aber Flemming gibt nicht auf und übt und übt …“

Ein heiteres Buch über Mut, Willensstärke und das Überwinden von Grenzen

Es ist wunderbar,

eine Kinderbuchautorin zu sein, besonders dann, wenn nach der ersten Lesung ein Imbiss wartet, der so aussieht:

in einer gemütlichen Mensa, die so aussieht:

und in der noch dazu eine riesige Thermoskanne steht, die unerschöpflich viel Kaffee enthält. Doch das Beste an meinem Tag in der kleinen Grundschule in Hartenholm waren die großartigen Kinder!

Vielen Dank für das herzliche Willkommen, das gebannte Lauschen und die vielen spannenden Fragen. Es war ein superschöner Vormittag!

Ein neues Kinderbuch im Schreibkontor

In wenigen Tagen erscheint Anja Ackermanns Buch:

Ein Roman für Kinder ab 8

Arena Verlag 2017, 136 Seiten, mit Illustrationen von Cornelia Haas

Merkwürdige Dinge passieren seit einiger Zeit im Kürbisweg: Ständig riecht es nach vergammeltem Blumenkohl, Gartenzwerge fliegen durch die Luft, Blumen werden aus ihren Betten gerissen und Laternenmasten umgebogen. Bestimmt steckt diese komische Familie dahinter, die neu in die Straße gezogen ist. Nur Jari, der das Gespenstermädchen Nilla und ihre Familie schon kennengelernt hat, weiß, dass die ganz bestimmt nichts damit zu tun haben.